Mein Zeugnis

Artikelnummer: 00416

Mein Zeugnis
Louis Vogel
Artos-Verlag
Taschenbuch, 241 Seiten
ISBN: 978-3-945119-11-2
Best.-Nr.: 00416

10,50 

Auf Lager

Beschreibung

Mein Zeugnis Louis Vogel Artos-Verlag Taschenbuch, 241 Seiten ISBN: 978-3-945119-11-2 Best.-Nr.: 00416   Diese Schrift, die lange vergriffen war, gehört zu den Klassikern in der biblischen Beurteilung und Abwehr der römisch-katholischen Irrlehren. Pfr. Louis Vogel (1888-1975) hat nach seiner Bekehrung zu Jesus Christus unter vielen Kämpfen die römische Kirche verlassen und wurde exkommuniziert. Sein Zeugnis zeigt uns in eindrücklicher Weise den Machtanspruch der widergöttlichen Weltkirche Roms, die einzige Wahrheit zu besitzen und den unbeugsamen Willen, diesen Anspruch auch durchzusetzen. In seiner direkten und unnachahmlichen Sprache antwortet Pfr. Vogel auf 10 Briefe eines gewissen Dr. M. (der wohl ein Mitarbeiter des Bischofs Charles R. von Str. war). Der Autor erläutert und widerlegt alle wesentlichen katholischen Irrlehren anhand des Wortes Gottes, der Bibel. So kommen z.B. die Sakramente, der Marien- der Reliquienkult, die Apokryphen, das angebliche erste Papsttum des Apostels Petrus und vieles mehr zur Sprache. Durch unwiderlegbare Fakten werden diese Irrlehren biblisch bewertet und abgelehnt. Dr. M. durchlebt im Laufe der Briefe eine Veränderung: der Leser wird Zeuge, wie er vom ablehnenden Skeptiker zum staunenden Befürworter des Wortes Gottes wird. Möge dieses Buch erneut vielen Lesern zum Segen werden!  

Zusätzliche Information

Gewicht 0.32 kg
Lieferzeit

Marke

Artos-Verlag

1 Bewertung für Mein Zeugnis

  1. Georg

    Beeindruckendes Zeugnis

    Ich habe schon viele Zeugnisse von ehemaligen katholischen Priestern gelesen, die ausführliche Beschreibung von Louis Vogel hat mich sehr beeindruckt. Ich kann seine Suche sehr gut nachvollziehen.
    Trotz einiger Vorbehalte, das Zeugnis aufzulegen, danke ich dem Verlag, dass das Buch entstanden ist.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.