Hudson Taylor – ein Mann, der Gott vertraute

Artikelnummer: 00227

Hudson Taylor: Ein Mann, der Gott vertraute
Howard & Geraldine Taylor
Brunnen Verlag Gießen
376 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-7655-2032-7
Best.-Nr. 00227

12,99 

Nicht vorrätig

Beschreibung

Hudson Taylor: Ein Mann, der Gott vertraute
Howard & Geraldine Taylor
Brunnen Verlag Gießen
376 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-7655-2032-7
Best.-Nr. 00227

„Ich habe herausgefunden, dass in jeder großen Arbeit Gottes drei verschiedene Stadien erkennbar sind: Erst ist es unmöglich, dann ist es schwierig, dann ist es getan. “ Hudson Taylor

Hudson Taylor war ein Mann des Gebets, ein genialer Stratege und mitreißender Prediger. „Dann gehe für mich nach China!“ -Klar, wie von einer menschlichen Stimme gesprochen, hörte Hudson Taylor den Befehl Gottes. Er legte bis heute prägende Grundlagen für den christlichen Glauben in China und gründete die China-Inland-Mission (heute Überseeische Missionsgemeinschaft).

Seine ganze Liebe galt den Chinesen.

Mit ungewöhnlichen Entscheidungen forderte er seine Zeitgenossen heraus. So lernten er und seine Mitarbeitenden die lokalen Dialekte, sie passten sich in ihrer Kleidung den Chinesen an, leisteten medizinische Hilfe, setzten sich vehement gegen den Opiumhandel ein, verkündigten das Evangelium von Jesus Christus und bildeten einheimische Christen aus.

„Diese Biografie Hudson Taylors fordert dazu heraus, sich große Glaubensziele zu stecken. Vertrauen Sie der Kraft Gottes in Ihrem Leben!“
Markus Dubach im Vorwort

Frederick Howard Taylor (1862-1946) war der zweite Sohn von Hudson Taylor und ebenfalls Chinamissionar.

Geraldine Taylor (1865-1949) war Buchautorin, Chinamissionarin und F. H. Taylors Ehefrau.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.46 kg
Lieferzeit

Marke

Brunnen-Verlag Gießen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.