Der Tod eines Guru

Artikelnummer: 00092

Der Tod eines Guru
Rabindranath R. Maharaj
CLV
256 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-89397-414-6
Best.-Nr.: 00092

2,50 

Auf Lager

Beschreibung

Der Tod eines Guru
Rabindranath R. Maharaj
CLV
256 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-89397-414-6
Best.-Nr.: 00092

 

Rabindranath R. Maharaj – hoffnungsvoller Nachkomme einer langen Linie von Brahmanen-Priestern.

Schon als kleines Kind wird er in Yoga und Meditation trainiert und forscht in den indischen Schriften. Mehrere Stunden täglich übt er sich in geheimnisvollen Gebeten, religiösen Riten und in der Anbetung seiner vielen rätselhaften Götter. Dabei gerät er in transzendentale Zustände, kommt mit „Geistern“ in Kontakt, sieht die entzückendsten Farben, hört mysteriöse Musik und wird in andere Welten abgehoben. Rabi erfüllt die Pflicht der Astrologie und erlangt so den Titel eines hinduistischen Pandits. Die Bevölkerung betet ihn als Gott an und legt ihm Opfer zu Füßen. Doch dann führen wachsende Enttäuschungen sowie innere und äußere Kämpfe den jungen Guru zur Auseinandersetzung mit seinen mystischen Kenntnissen und Erlebnissen. Nach langen, aufwühlenden Kämpfen und dramatischen Auseinandersetzungen findet er wirklichen Frieden und den wahren Sinn für sein Leben.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.21 kg
Lieferzeit

Marke

CLV

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.