Das verbogene Kreuz in Theologie und Predigt – Audio-CD

Artikelnummer: 00228

Das verbogene Kreuz in Theologie und Predigt – Audio-CD
Wolfgang Nestvogel
Buchhandlung Bühne, Meinzerhagen
Audio-CD, 58 Minuten
ISBN: 978-3-941888-51-7
Best.-Nr. 00228

2,90 

Auf Lager

Beschreibung

Das verbogene Kreuz in Theologie und Predigt – Audio-CD
Wolfgang Nestvogel
Buchhandlung Bühne, Meinzerhagen
Audio-CD, 58 Minuten
ISBN: 978-3-941888-51-7
Best.-Nr. 00228

Das Kreuz gilt als Symbol für Solidarität und Nächstenliebe. Wer näher an den Schauplatz der Kreuzigung herangeht, macht aber eine bestürzende Entdeckung: Das Kreuz Jesu Christi zielt auf Konfrontation. Es führt uns schonungslos vor Augen, wie zerstört das Verhältnis zwischen Mensch und Gott ist. Am Kreuz wird sowohl Gottes erschreckendes Urteil über den Sünder als auch Gottes liebevolle, radikale Rettungstat vollzogen.

Kann man diese Wahrheit unseren Zeitgenossen zumuten? Viele, die sich für Christen halten, glauben selbst nicht mehr daran. Aber Christentum ganz ohne Kreuz geht auch nicht. Also wird umgedeutet, neu interpretiert, verharmlost, verbogen. Inzwischen beteiligen sich
auch vermeintliche Evangelikale an diesem Projekt (z.B. Neue Paulus Perspektive, Emerging Church). Der vorliegende Vortrag liefert die Fakten und zeigt den Stand der Diskussion. Er will aufrütteln und Mut machen, die heilsame Kraft der wirklichen Kreuzesbotschaft neu zu entdecken.

Wolfgang Nestvogel ist promovierter Theologe und Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde in Hannover. Veröffentlichungen u.a.: „Evangelisation in der Postmoderne“, „Angriff auf die Familie“, „Vom Schriftprinzip zur Schriftkritik. Schicksalsstunden der Theologiegeschichte“.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,06 kg
Lieferzeit

Marke

Audio-CDs, Buchhandlung Bühne, Vortrag